StuPa

Home / Lexikon / StuPa

Das StuPa (Studierendenparlament) ist das oberste Vertretungsgremium der Studierenden der TUHH. Seine Mitglieder werden gemischt von allen Studierenden gemeinsam und aus den Fachschaften gewählt. Die Wahlen finden in der Regel Anfang Dezember statt.

Das StuPa beschäftigt sich in erster Linie mit den Belangen, die alle Studierende der TUHH betreffen und legt die Richtlinien für andere Gremien fest. So beschließt das StuPa zum Beispiel den Haushaltsplan der Studierendenschaft und wählt die Mitglieder des AStA.

Das StuPa tagt mindestens alle sechs Wochen (bzw. einmal in der vorlesungsfreien Zeit). Die Sitzungen sind öffentlich, d.h. jeder kann zu den Sitzungen gehen.

Web: https://www.tuhh.de/stupa/

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen